SprachWanderCamp Ukraine 2016

de

Das sechste SprachWanderCamp fand unter dem Thema „Identität“ in den ukrainischen Karpaten statt (10.07-19.07.2016), je 10 TeilnehmerInnen aus Österreich und der Ukraine nahmen teil. Am Ende des Projekts blieb die Gruppe im Dorf Königsfeld (Ust’-Tschorna), welches von oberösterreichischen Aussiedlern gegründet wurde, und traf sich mit den im Dorf lebenden “ÖsterreicherInnen”.

Wanderroute: Kvasy – Königsfeld (Усть-Чорна/Ust’-Tschorna)

Team: Mariya Donska & Karin Ramsauer (Organisation, Sprachprogramm), Artem Fedyai (Bergführer), Evgenija Schakodej (Versorgung).